Schuhe

FAIR. VEGAN. NACHHALTIG.

Fair
Die Baumwolle in unseren Ethletic-Produkten ist Fairtrade-zertifiziert. Kleinbauern arbeiten also unter unabhängig geprüfter Einhaltung von Sozial- und Umweltstandards. Prämien werden durch die Kleinbauern und Arbeiter in Gemeinschafts- und Sozialprojekte investiert. Wir wollen nicht, dass Not und Armut instrumentalisiert wird, um Kapital zu veredeln!

Vegan
Wir respektieren jede Art von Leben ! „Vegan“ bedeutet für uns , dass wir bei der Entwicklung und Produktion unserer Ethletic-Produkte auf Leder, tierische Öle,Fette, Kleber und Farbstoffe verzichten.Ethletic legt Wert darauf, dass unsere Rohstoffe aus Anbaugebieten kommen, in denen der Lebensraum von Tieren nicht durch Monokulturen eingeschränkt wird.

Nachhaltig
Wir möchten die Ausbeutung wertvoller Agrarflächen verhindern und dabei sozial und wirtschaftlich handeln! „Nachhaltig“ bedeutet für uns u.a., dass unsere Produkte zum überwiegenden Teil aus biologischen Rohstoffen bestehen und aus zertifizierten Lieferketten stammen . In unseren Produkten wird ausschließlich Fairtrade-zertifizierte Baumwolle verarbeitet. Jedes Produkt ist handgefertigt und ein Unikat!

Dieser Schuhe ist einer der beliebtesten Fairtrade zertifizierte Sneaker. Dieser Sneaker besteht aus FLO-zertifiziert-organischer, fair gehandelter Canvas-Twill-Baumwolle von Kleinbauern aus Indien. Die Sohle ist aus natürlichem FSC-zertifiziertem, fair gehandeltem Gummi von Kleinbauern aus Sri Lanka.
Der Schuhe wird ausschließlich aus Ressourcen zertifizierter Fairtrade-Lieferketten hergestellt. Die leitende Fairtrade-Organisation stellt sicher, dass die Prämien jeden Schritt des Weges von den teilnehmenden Produzenten und Herstellern erhalten werden. Die Schuhe werden nur aus nachhaltigen Ressourcen hergestellt. Während das Fairtrade-System dafür sorgt, dass Produzenten und Hersteller heute ihren fairen Anteil erhalten, bedeutet Nachhaltigkeit, dass die landwirtschaftlichen Gebiete ihr wirtschaftliches Potenzial für die kommenden Generationen beibehalten. Bei der Produktion der Schuhe wird eine zusätzliche Prämie von 15% der Produktionskosten an die Familien der Arbeiter gezahlt, die in den Produktionsstätten beschäftigt sind. Dieses Geld wird unabhängig verwaltet und in erster Linie für die Krankenversicherung, Rente oder zur Unterstützung der lokalen Bildung verwendet. Etwa 2% des Verkaufspreises werden an FLO-CERT, die Inspektions- und Zertifizierungsstelle für Fairtrade, gezahlt. Diese überwacht die Normen für die Produktion, den Kauf und den Verkauf von Fairtrade-Produkten und hat die Befugnis, das Fairtrade-Siegel zu vergeben, sofern dies für angemessen erachtet wird.

Showing all 3 results
error: Content is protected !!